Stationäre Aufnahme in der Parkinson-Klinik

Zur Aufnahme in die Parkinson-Klinik Ortenau genügt die Einweisung durch den behandelnden Haus- oder Facharzt.

 

Behandelt werden Patienten aller Krankenkassen und Selbstzahler. Mit dem Einweisungsschein sollte auch ein Befundbericht des Arztes eingereicht werden. Die detaillierten Aufnahmeunterlagen werden dann mit der Post zugesandt.

 

Ihre Ansprechpartnerin für Termine zur stationären Aufnahme ist Frau Brigitte Weller. Sie gibt auch Auskünfte über Wahlleistungen der Klinik. Sprechzeiten sind Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr.

 

Eine persönliche Anmeldung am Aufnahmetag in der Rezeption der Parkinson-Klinik ist sehr wichtig und sollte bis 10 Uhr erfolgen. 

Anmeldung bitte bei

Brigitte Weller unter:

07834 971-100



Allgemeine Vertragsbedingung für ausländische Patienten

Download
allg-vertragsbedingungen-dt-auslaendisch
Adobe Acrobat Dokument 53.8 KB

DRG-Entgelttarif

Download
A17_D27_Rev.7 (DRG- Entgelttarif).pdf
Adobe Acrobat Dokument 322.0 KB

Entlassmanagement

Download
Patienteninformation_Entlassmanagement.p
Adobe Acrobat Dokument 52.4 KB