Aktuelles

Es geht voran!

Mit schwerem Gerät schaffen wir Platz für unser neues Bettenhaus. Der Aushub von ca. 4000 m³ wird mit rund 350 LKW-Ladungen abgefahren. Jeder LKW wiegt dabei ca. 30 Tonnen und hat 18 Tonnen Aushub geladen. In der Summe werden so 6.300 Tonnen Erde bewegt.

 

 


Parkinson-Klinik Ortenau hilft mit

 

Aus aktuellem Anlass und auf Initiative des Wolfacher Arztes  Dr. med. Igor Reitmann der in Odessa geboren wurde und dessen Frau aus der Ukraine stammt,

haben wir eine Sachspende für die Wundversorgung vor Ort im Wert von 1000 Euro realisiert. Die Hilfsgüter gehen von Wolfach aus an die polnisch-ukrainische Grenze und werden dort umgeladen. Die Übergabe von Verbänden, Handschuhen, Desinfektions- oder Schmerzmitteln, zeigt Bauhofleiter Maik Knötig und Geschäftsführer der Parkinson-Klinik Ortenau Heiko Stegelitz.